Sonntag, 17. Januar 2016

die nordsee im winter

...wollte ich ja doch zu gerne mal sehen! Mit feinem Schnee überzuckertes Seegras. Möwenspuren im frischgefallenen Weiß. Strandspaziergänge bei klirrender Kälte und stahlblauem Himmel. Pannenkoeken und heißer Glühwein in der rustikal-gemütlichen Strandbude.





Tja, so ist das eben mit uns Tagträumern... oder wenn sich die Jahreszeiten nicht an die Regeln halten wollen *lach* Denn mit Schnee war es nix an Hollands Küste. Aber egal, den Jahreswechsel haben wir natürlich trotzdem wie geplant dort verbracht und auch ohne winterliches Ambiente waren es ein paar wundervolle Tage am Meer.





Unser Kurztrip nach Zeeland im letzten Sommer hatte uns so gut gefallen, dass wir unsere Freunde nicht lange überzeugen brauchten, dort gemeinsam Silvester zu feiern. Außerdem ist die Aussicht auf lange Strandspaziergänge bei frischer Meeresluft immer ein gutes Argument, meint Ihr nicht auch?




Es hatten sogar einige Strandbuden geöffnet, so bin ich dann tatsächlich noch zu  Pannenkoeken und Glühwein gekommen. Außerdem konnte ich mir ein paar tolle Inspirationen für die nächste Weihnachtsdeko holen... in zauberhaften Meeresfarben!




Ein wenig anders als im Sommer sah es am Strand allerdings schon aus, denn die hübschen kleinen Strandhäuschen waren alle wie vom Erdboden verschwunden. Ich sollte diesen Sommer vielleicht nochmal hinfahren, um zu gucken, ob da alles wieder seine Ordnung hat *zwinker*





Hier bei uns ist der Winter nun doch noch angekommen. Die Sonne strahlte heute bis in den Nachmittag hinein und ließ das frische Weiß glitzern, nur der eisige Wind sorgte dann doch schnell für rote Nasen. Trotzdem habe ich einen ausgiebigen Spaziergang gemacht, weshalb auch die geplante Blogrunde leider zu kurz gekommen ist. Aber das hole ich nach... will doch mal schauen, ob es bei Euch nicht ein paar hübsche Winterbilder zu sehen gibt.




Zieht Euch warm an und kommt gut in die neue Woche!

Sonntag, 10. Januar 2016

zum jahresanfang

...wünsche ich Euch von Herzen alles Gute, viel Glück und Zufriedenheit! Auf dass es für uns alle ein friedvolles Jahr voller inspirierender Ideen, schöner Begegnungen und besonderer Momente wird...




Das wenige, was es bei mir diesmal an Weihnachtsdeko gab, ist bereits wieder gut verpackt und sicher verstaut. Trotzdem habe ich noch nicht auf Frühling umgeschaltet, schließlich hatten wir ja bisher noch nicht mal einen gescheiten Winter. Und so sind nach Einbruch der Dämmerung noch immer reichlich Kerzen und Lichter im Einsatz und die Amaryllis beschert mir wohl demnächst eine weitere herrliche Blüte.




Außerdem... wenn ich mir jetzt schon die ersten Frühlingsblüher ins Haus hole, was mache ich denn dann, wenn der Frühling erstmal so richtig loslegt?! Alles schön zu seiner Zeit... bzw. wenn es mir in den Kram passt *lach* Und bis es soweit ist, darf mir der kleine Geweihträger neben meinem Lieblingsplatz auf der Couch auf jeden Fall noch Gesellschaft leisten.




Eine sehr schöne Idee und tolle Inspiration gleich zu Jahresbeginn finde ich übrigens die Shelfie-Aktion von Kebo. Und da sich die Deko auf meinem Beistelltisch sowieso ständig verändert, mach ich da auch gerne mit. Startet gut in die neue Woche und seid lieb gegrüßt!