Donnerstag, 3. September 2015

der sommer 2015

...ist Geschichte und wundersamerweise kann ich damit sogar ganz gut leben, auch wenn die Tage bereits merklich kürzer und die Abende kühler geworden sind. Aber Herbst möchte ich diese Zeit dann doch noch nicht nennen. Einigen wir uns also auf Spätsommer, da ist einfach noch etwas mehr Sonnenwärme drin und manch süße Erinnerung.




Diese frische, klare Luft am Morgen finde ich jedenfalls herrlich!!! Auch ist das Stickige nun endlich raus aus der Wohnung und man kann wieder durchatmen, drinnen wie draußen. Dank Eurer aufmunternden Worte sind meine Gedanken jetzt außerdem etwas sortierter und der Kopf halbwegs frei. Danke dafür, Ihr Lieben...





Freut Ihr Euch denn auch schon ein wenig auf bunte Herbstmärkte, Kürbissuppe und Kerzenabende, auf die Farben und das Licht im Spätsommer? Vielleicht auf neue Projekte, für die die Zeit jetzt reif ist? Und auf neue Deko... na klar, sowieso {lach}




Ich werde auf jeden Fall ein neues Rezept ausprobieren... Kürbis-Lasagne! Das hängt bei mir schon seit Monaten an der Pinwand und liest sich soooo lecker, das muss unbedingt demnächst auf den Tisch! Am besten bei einem gemütlichen Kerzenabend...




Spätsommerliche Grüße und habt viel Sonne im Herzen!


Kommentare:

  1. Hach, liebe Jutta - ich weiß nicht so genau.
    Der Herbst ist ja ein wunderbarer Monat und ich mag ihn, aber den Sommer lass ich so ungern gehen. Wahrscheinlich werde ich mich am Wochenende bei neuen Dekorationsorgien auf den Herbst einstellen :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jutta,

    schön das es Dir ein bißchen besser geht, das freut mich.
    Ja ich freu mich auf alles auf das Du dich auch freust.
    Ich bin eh der totale Sommer/Herbst Übergangsfan. Nee im Ernst....ich mag den Herbst sehr sehr gerne. Das sich verfärbende Laub, dieses natürliche entschleunigen der Natur und von sich selber........eine Kuscheldecke auf der Couch.......ein paar Kerzen.......hach schön.

    Ganz ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Herbst hat viele schöne Seiten... genießen wir sie! gglg, Jutta

      Löschen
  3. Liebe Jutta,
    Spätsommer finde ich super.......besser als Herbst im Moment......
    Doch ich freue mich schon auf schöne Kaminabende....Kerzen brennen.....Kuscheln in meiner Decke......
    Und endlich wieder meine Kürbissuppe essen.....
    Ich freue mich.
    Liebste Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    genau, Spätsommer hört sich viel schöner an als Herbst :-)
    Kürbislasagne - mmmmh klingt vielversprechend - vielleicht verrätst du uns noch das Rezept?
    Auf die Herbstmärkte freue ich mich auch schon sehr...lass es dir gut gehen. LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber na klar teile ich das Rezept... wenn die Lasagne den Geschmackstest bestanden hat ;-)

      Löschen
  5. Liebe Jutta, mit Spätsommer bin ich einverstanden :-). Freue mich ehrlich gesagt auch, dass man jetzt wieder richtig durchatmen kann und natürlich auch auf schöne Herbstspaziergänge, Kerzenabende, Besuche beim Winzer...Ach, da fallen mir einige Sachen ein. Kürbissuppe und Kürbis-Flammkuchen stehen bei uns auf der Liste. Kürbislasagne muss ich auch mal probieren. Klingt lecker. Mal schauen, ob ich ein Rezept finde.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kürbis-Flammkuchen??? Ohhh, das muss ja auch lecker sein! Das muss ich unbedingt probieren!

      Löschen
  6. Ja, ich freue mich auf den Herbst, aber bitte mit angenehmen Temperaturen.
    Die ersten Lebkuchen habe ich mir heute aus Nürnberg mitgebracht, so frisch sind sie einfach am besten.
    Leider war der Besuch auf dem Kürbishof für die Katz....nur drei weiße Kürbisse habe ich gefunden....und bunte mag ich ja so gar nicht.
    Also weitersuchen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen