Freitag, 26. Juni 2015

prinzessin in küstenambiente

...auf halbhohem Schrank. Auweia, das ist ja vielleicht ein sperriger Titel *lach* Aber besser kann man die Szene eigentlich gar nicht beschreiben.




Die kleine Erbsenprinzessin hat es sich ja schon vor einem Weilchen bei mir bequem gemacht, das gab es hier bereits zu lesen. Auch über die mit Muscheln aus Florida gefüllten Gläser freue ich mich schon etwas länger.




Neulich hatte ich dann in unserem Gartencenter {diese Center sind übrigens wahre Dekofundgruben!} einen ganzen Schwarm Küstenvögel gesichtet. Einer davon musste mit, genau wie die hübsche weiße Kugel. Kennt Ihr das??? Frau weiß noch gar nicht so recht, wohin mit den neuen Schätzen, aber die müssen mit... auf jeden Fall!!!!





Doch irgendwann passt dann plötzlich eines zum anderen, als wären die Dinge füreinander bestimmt. Und genau so ist es auch diesmal wieder! Alles fügt sich zu einer wunderbar stimmigen Küstenszene zusammen... der prächtige Holzfisch aus Sylt, die Muschelgläser, meine kleine Erbsenprinzessin, die meerwasserfarbenen Glasflaschen, der Küstenvogel und die weiße Holzkugel.




Direkt neben dem Schränkchen mit dem Küstenambiente drauf steht übrigens mein geliebter Schaukelstuhl, in dem ich mich total gerne aufhalte. Aber ich will Euch nichts vormachen, es ist auch die einzig schöne, ordentlich aufgeräumte Ecke in meinem Chaos Room *schäm* Seit der Sache mit meinem Vater ist das Arbeitszimmer-Projekt erneut ins Stocken geraten. Doch es wird Zeit, wieder die Ärmel hochzukrempeln, das lenkt auch ein wenig von den Sorgen ab... hoffe ich jedenfalls.





Mit diesem Post geht's jetzt ab zu Monis Deko-Donnerstag. Und nächstes Mal entführe ich Euch wieder an die Nordseeküste, dann habe ich nämlich endlich den versprochenen Ausflug für Euch! Bis dahin... und bleibt mir bloß gesund!


Kommentare:

  1. Fabelhaft, ich höre das Meer rauschen.......
    Gläser mit Muscheln sind so eine einfache, aber wirkungsvolle Deko mit Erinnerungswert. Bei mir werden es immer mehr. Auch den Küstenvögeln aus Holz kann ich nicht widerstehen. Eine traumhaft schöne Ecke und das Bild im Hintergrund gefällt mir auch super.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende und hoffe, dass es Anzeichen von Besserung gibt für euch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    dein Küstenambiente sieht toll aus ... so richtig schön zum Träumen!
    Das mit den einzelnenn Dekoteilen kommt mir bekannt vor. Ich hab seit kurzem eine Leiter zum Dekorieren, aber es passt noch nicht alles - da fehlt noch was. Deswegen gibt's sie auch noch nicht zu sehen ;)
    Danke für deinen Besuch, ich hab mich sehr gefreut! Und ich kann dir sagen, so ein Wohnwagen ist schon sehr praktisch :) Wobei wir die Bank auf der Rücksitzbank vom Auto transportiert haben. Aber das geht nur, weil wir ja kein Gepäck haben, ist ja alles im Wohnwagen verstaut.
    Ich wünsch dir ein schönes Sommerwochenende und schick liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    vielen Dank für deine lieben Worte.
    Du hast die Ecke richtig schön sommerlich fertig gemacht.
    Sommerfeeling pur.......Die Gläßchen mit den Muscheln finde ich total schön....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Jutta,
    erstmal bekommst Du einen auf den Deckel....grins. 111 x Flowerday, gäääähn....was sage ich denn dazu, also so was!!!
    Nein, nein, ich muss erst mal ein Lob loswerden...ein tolles maritimes Ambiente. Das sieht sowas von wow aus, klasse,
    Diese weiße Kugel habe ich ähnlich am Donnerstag auch in Holland gekauft. Da war ich in zwei Gartencenter, ich glaube, gefühlte Stunden lang.
    Dir nun einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta!
    Ich liebe solche Stilleben, vor allem, wenn noch so schöne Erinnerungstücke dabei sind, die an tolle Zeiten erinnern!
    Hab einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen