Sonntag, 14. Juni 2015

genug geträumt

...so gerne ich auch auf Gedankenreise gehe. Doch manchmal muss es mehr Meer sein! Da will ich mit allen Sinnen genießen... es fühlen, schmecken, riechen, hören und sehen!!! Live und in Farbe.

Deshalb habe ich den Brückentag in der letzten Woche ganz spontan für einen Kurztrip an die Nordsee genutzt. Wie auf Bestellung hatte sich auch prompt das Wetter gebessert. Neben viel Sonnenschein gab's aber noch genug Wind, um mal so richtig den Kopf freizubekommen.




Ausserdem bin ich damit der ersten großen Hitzewelle des Jahres entkommen. Jetzt mal ehrlich... wer braucht hier schon über 30 Grad?! Also, ich jedenfalls nicht *lach* Dann doch lieber ein bisschen frischen Wind um die Nase wehen lassen.




Ein paar Bilder von Strand und mehr kommen demnächst... muss erstmal sichten und sortieren, das kennt Ihr ja schon von mir. Heute genieße ich aber erstmal diesen wunderbar sonnigen, nicht zu heißen Sonntag.

Habt Ihr denn das lange Wochenende eventuell auch für eine kleine Auszeit genutzt oder steht bei Euch vielleicht sogar schon der Sommerurlaub an?


Kommentare:

  1. Hallo liebe Jutta,
    da freue ich mich auf noch mehr Nordseebilder. Noch 3 Wochen, dann sind wir auch wieder da. Neenee, schon 30 Grand und schwülwarm am Vormittag, dass muss ich auch nicht immer haben. Heut hat es sich zum Glück abgekühlt und eine frische Brise weht.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon sehr gespannt, wo Dein Küstenziel sein wird! Ich könnte auch schon wieder losfahren, wenn nur nicht diese Sache mit dem Job wäre ;-) lg, Jutta

      Löschen
  2. Schön dass du dir diese Zeit genommen hast, bei uns ist hier an Urlaub im Sommer nicht zu denken es ist schon schwer zwei zusammenhängende Tage zu bekommen, aber klagen will ich nicht, das Meer ist ja vor der Haustür. Ich freue mich schon auf deine Bilder !
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Meer vor der Haustür... Du weißt schon, dass ich Dich dafür bissel beneide {seufz} lg, Jutta

      Löschen
  3. Das finde ich aber wirklich schön, dass ihr spontan einen Ausflug zum Meer gemacht habt. Solche Trips sind ja manchmal erholsamer und nachhaltiger, als ein langer Urlaub. Und außerhalb der Hauptsaison ist es eigentlich auch besonders angenehm. 30 Grad brauch ich auch nicht, schon gar nicht in der Stadt! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag solche Kurztrips sehr, die laden prima den Akku wieder auf und ich zehre lange davon. lg, Jutta

      Löschen
  4. Liebe Jutta,
    ich!!!! Ich brauche 30 Grad und mehr um mich rund um wohl zu fühlen.
    Ich liebe Hitze und bin immer gut gelaunt, wenn es warm und wärmer wird.
    So ein spontan Ausflug ans Meer finde ich klasse.
    Unser Urlaub ist noch lange hin. Ende August geht es erst ans Meer.
    Also noch genug Zeit zum Träumen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicole liebt Hitze... ich komme bei dem Wort schon ins schwitzen ;-) Dann ist ein Urlaub im August wohl genau richtig für Dich! Bestimmt geht's in den heißen Süden, oder?! lg, Jutta

      Löschen
  5. Liebe Jutta,
    vor allem wenn die 30 Grad so plötzlich kommen, find ich es oft anstrengend. Da bin ich noch gar nicht so daran gewöhnt.
    Mit diesen Temperaturen allerdings an der Nordsee, lässt es sich doch prima aushalten :-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hitze in der Stadt schlaucht mich total *puuuh* aber im Norden war es jetzt einfach ideal. lg, Jutta

      Löschen
  6. Ich liebe 30 Grad....alles unter 25 Grad ist für mich KALT *lach*
    Hach....so ein Ausflug ans Meer....wie traumhaft!
    Eigentlich macht man das viel zu selten......du bringst mich da auf eine Idee....
    Fühl dich gedrückt
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe 30 Grad....alles unter 25 Grad ist für mich KALT *lach*
    Hach....so ein Ausflug ans Meer....wie traumhaft!
    Eigentlich macht man das viel zu selten......du bringst mich da auf eine Idee....
    Fühl dich gedrückt
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich mal, dass Du heute nicht so arg gefroren hast, liebe Birgit ;-) Fein, dass Dich mein Ausflug ans Meer auf eine Idee gebracht hat! lg, Jutta

      Löschen