Sonntag, 3. Mai 2015

alles neu

...macht der Mai! Deshalb habe ich auch direkt am Mai-Feiertag die Ärmel hochgekrempelt und mich in das Chaos unseres Arbeitszimmers gestürzt. Das ist schon längst fällig! Zur Erinnerung hier nochmal die ungeschönten Tatsachen. Und nachdem der geplante Mai-Ausflug ja nun eh ins Wasser gefallen ist, wollte ich wenigstens die frei gewordene Zeit und das lange Wochenende sinnvoll nutzen. Ich komme prima voran, doch es gibt noch jede Menge zu tun *puuuh* Aber um mit Euch einen feinen Sonntagsgedanken zu teilen und dabei das Ausmisten für einen Moment zu unterbrechen, nehme ich mir immer gerne Zeit!






Drückt mir die Daumen, dass ich diesmal dranbleibe und mich bald über ein neues, aufgeräumtes Arbeitszimmer freuen kann!!!

Fröhlich aus dem Chaos winkend wünsche ich Euch einen phantastischen Start in die neue Woche!


Kommentare:

  1. Hallo Jutta,

    na was soll man auch schon anderes tun in dem Wetter außer etwas "nützlichem" ?? Ich hab auch schon überlegt ob ich bügeln soll.....aber so wirklich Lust habe ich dann doch nicht.
    Aber im Moment regnets hier und so ist auch spazieren gehen nicht die erste Wahl.

    Gleich gibts nen leckeren Erdbeerboden und dann werde ich mich in die Badewanne werfen nachdem wir mit den Hunden draußen waren.

    Viel Spaß beim räumen.....

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,

    Du schaffst das - ich glaub an Dich. Und es hört sich ja sehr motiviert an. Überleg Dir doch schon eine schöne Belohnung für Dich.
    Liebe Grüße und eine alles gelingende Woche.
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die motivierenden Worte! Belohnung... hmmm, da sollte ich mir vielleicht tatsächlich was überlegen ;-)

      Löschen
  3. Ich drück die Daumen, der Mai hat ja so viele Feiertage zu bieten :-)
    Es wird ein tolles Arbeitszimmer werden, ganz sicher!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen