Sonntag, 25. Mai 2014

easy like sunday morning

Was für ein herrlicher Tag... Sonnenschein und nach der ersten Hitze heute nun perfekte Temperaturen! Dazu noch Sonntag und ein paar Stunden Zeit ganz für mich allein, denn Mr. Sand hatte sich heute das Rennrad unter den Hintern geklemmt und eine ordentlich große Runde gedreht.




Auf dem Balkon gibt es noch immer nicht allzu viel zu sehen, da dort in den nächsten Tagen weitere Handwerkertermine anstehen und ich deshalb mit dem Einrichten und Bepflanzen des Sommerzimmers lieber abwarten möchte, bis alles erledigt ist. Aber ich stehe schon in den Startlöchern... klar, bei diesem Wetterchen!




Am vorletzten Tag unseres Sylt-Urlaubs war mir doch tatsächlich meine Kamera aus der Jackentasche geflutscht und dabei heftigst auf die Terrassenplanken vom Wonnemeyer geklatscht. Damit war es für ein Weilchen erstmal vorbei mit dem Fotografieren, den Hüpfer hat sie nämlich nicht unbeschadet überstanden. Seitdem habe ich ein bissel mit mir gerungen... reparieren lassen mit ungewissem Ausgang oder in ein neues Modell investieren. Gestern habe ich mich dann doch für Letzteres entschieden und mit der Neuen gleich ein paar Momente meines entspannten Sonntags eingefangen.




Die kommende Arbeitswoche könnte auch ziemlich entspannt werden, es steht ja {schon wieder} ein Feiertag an! Da freu ich  mich schon drauf und Ihr doch bestimmt auch, nicht wahr?!