Dienstag, 16. September 2014

vorfreude


Meine Herbst-Projekte müssen warten, denn jetzt ist erstmal Zeit für... Abenteuer! Wir haben eine Auszeit vom Alltag geplant, ganz spontan. Ihr wisst schon... ein wenig die Batterien aufladen, bevor die Tage kürzer werden. Und diese Auszeit wird... hmmm, anders! Definitiv! Ich bin schon jetzt soooowas von aufgeregt, dass ich ständig von einem Fuß auf den anderen hüpfen könnte!






Als Abenteuer (lat.: adventura: „Ereignis“; mittelhochdt.: aventiure) wird eine risikoreiche Unternehmung oder auch ein Erlebnis bezeichnet, das sich stark vom Alltag unterscheidet. Es geht um das Verlassen des gewohnten Umfeldes und des sozialen Netzwerkes, um etwas Wagnishaltiges zu unternehmen, das interessant, faszinierend oder auch gefährlich zu sein verspricht und bei dem der Ausgang ungewiss ist. {Quelle: Wikipedia}

Wann habt Ihr zuletzt Neuland betreten und dabei dieses gewisse Kribbeln gespürt? Wisst Ihr noch, wie sich das angefühlt hat? Ehrlich gesagt... ich hatte völlig vergessen, wie gut es sich anfühlt, die ausgetretenen Pfade zu verlassen... aber es ist auf jeden Fall ein herrlich lebendiges Gefühl!!!

Bevor ich nun aber endgültig vor lauter Aufregung durchdrehe, und weil ich grad sowieso nix mehr gebacken krieg sag ich jetzt einfach mal "auf bald", Ihr Lieben!


Kommentare:

  1. Huiiiii, klingt spannend! Da wünsch ich dir am besten mal "Hals- und Beinbruch", ganz viel Spaß, komm gesund und munter wieder und erzähl uns dann davon :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Juuhuuu liebe Jutta...
    das klingt ja spannend...Dein Kribbeln überträgt sich total...voll Cool..Bin schon ganz gespannt,was du dann zu erzählen hast...Viiiel Spaß und kommt gesund wieder....
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    eine Auszeit vom Alltag - oh ja, das hört sich sehr gut an und sehr spannend. Ganz ehrlich, mir geht es eher so, dass ich gerne noch mal wieder richtig Neuland betreten würde, aber mit Familie ist das gar nicht so einfach und es hängt doch immer viel daran…und dann kommen Bedenken und der Mut fehlt dann doch..….kleine Auszeiten vom Alltag versuche ich aber auch zwischendurch immer wieder mal einzubauen, aber eben nicht im großen Stil. Ich bin sehr gespannt, was Du vorhast…alles Gute dabei und eine schöne Zeit. LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    ja eine Auszeit vom Alltag ist immer toll. Ich hatte auch gerade spontan eine. Ich war mit meinem Mann in Bella Italia. Er musste arbeiten und ich durfte relaxen. Es war sooo schön. Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei Deinen Unternehmungen und dem Abenteuer. Ich bin gespannt was Du dann berichten kannst.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    na wie schaut´s aus.....habt ihr euer Abenteuer gesund und munter überstanden????Laß uns bloß nicht zu lange zappeln,ja!!!
    Ich freu mich auch total das ich jetzt wieder mehr hier sein kann und es gesundheitlich wieder aufwärts geht und darum schau ich auch gleich was sich bei dir in den letzten Monaten so getan hat. Bis ganz bald liebe Jutta,
    herzlichst Flori

    AntwortenLöschen