Sonntag, 12. Januar 2014

magnolia bakery

Heute entführe ich Euch an einen ganz wundervollen Ort. Es ist eine süße Oase mitten im Großstadttrubel von Chicago... ein kleines Paradies für Naschkatzen und Cupcake-Fans. Willkommen in der Magnolia Bakery!




Bei unserem Streifzug durch die Stadt sind wir genau im richtigen Moment hier vorbeigekommen, denn die Zeit war reif für eine kleine Verschnaufpause. Außerdem war es sowieso unmöglich, dem einladenden Lächeln des jungen Mannes zu widerstehen.




Überhaupt waren die Angestellten alle total gut drauf und mit Freude bei der Sache. Hmmm, so viel Spaß hätte wohl manch einer gerne bei der Arbeit...






Aber in diesem Umfeld kann die Arbeit ja eigentlich nur Spaß machen, meint Ihr nicht auch? Also, wenn es bei mir im Office so aussehen würde, hätte ganz sicher sogar der Montagmorgen seinen Schrecken verloren {hihi}






Am allerliebsten wäre ich ja gleich direkt hier eingezogen... die Farben sind nämlich genau mein Ding! So richtige gute-Laune-Macher-Farben sind das. Obwohl ich gedanklich total weit weg von zu Hause war, hatte ich plötzlich Visionen von einer Essecke in Cremeweiß mit einem Schuss Mint. In der Diele würde sich so eine Farbkombi aber bestimmt auch ganz gut machen...
 



Die eigentlichen Stars sind hier aber natürlich die kleinen und größeren zuckersüßen Verführungen. Und macht Euch bloß keine Sorgen wegen der Kalorien, Ihr Lieben... im Urlaub zählen die ja eh nur die Hälfte und den Rest strampelt man sich beim Sightseeing und Shoppingtütenschleppen locker wieder runter. Mir hatte es der kleine Rote angetan ~ einfach himmlisch {yummy}




Wenn Ihr mal nach Chicago kommt, dann solltet Ihr die Magnolia Bakery auf jeden Fall auf Eure Liste setzen! Und wenn Ihr anschließend spontan auf die Idee kommt, Euer Lieblingszimmer in Cremeweiß und Mint zu streichen... also, mich würde das jedenfalls nicht wundern {hihi}




Habt einen guten Start in die Woche und seid lieb gegrüßt!





Kommentare:

  1. Juuhuu liebe Jutta..
    Ich sitze gerade hier und muss kichern ohne Ende ;0) Denn wir waren auch dort und ich bin da genauso wie Du es beschreibst durchgelaufen..wundervoll…unbeschreiblich schön UND lecker…hihihi…TOLLER LADEN!!! Der in New York ist ja schon klasse,aber dieser ist viel größer…Einfach wunderschön…Und ich würde mich auch NICHT wundern,wenn Deine Essecke bald Creme / minnt aussehen würde,denn es sieht sooooo schön aus..ich nehme dann noch ein kleines bisschen vom rosa dazu..hihihi…;0)
    Ganz liebe *schmunzelgrüße*,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...jetzt muss ich aber auch schmunzeln, liebe Sonja! Das ist ja echt ein lustiger Zufall! Wer weiß, vielleicht haben wir uns ja dort sogar gesehen, ohne dass wir es wussten?! lg, Jutta

      Löschen
  2. Was für ein schönes Kleinod!
    Die Leute in dem Laden sind echt zu beneiden, ich glaube ganz fest um mit soviel Freude bei der Arbeit zu sein, MUSS man seinen Job lieben.....ich wünschte das wäre bei mir so.
    Jedes Jahr nach dem Weihnachtsgeschäft schwöre ich mir :"Das war das letzte Mal das ich mir den Stress acht Wochen lang antue!!"
    Im Januar relativiert sich das dann alles wieder, weil ich so toll mit den Kollegen und dem Chef klar komme. *soifz*

    Schön an was für feine Plätze Du so alles kommst.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ich weiß genau was Du meinst, liebe Bianca. Ich liebe meinen Job auch nicht immer, aber man soll ja nicht undankbar sein und die Kollegen sind ja zum Glück auch ganz lieb ;-) lg, Jutta

      Löschen
  3. Hallo,
    danke für den netten kleinen Ausflug. Die Magnolia Bakery ist ja zauberhaft. Da kann man nicht einfach so dran vorbei gehen. Allerliebste Bilder.
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...vielen Dank für Deine lieben Worte! lg, Jutta

      Löschen
  4. Liebe Jutta,

    was für ein Traum - ich liebe solche Cafés - hätte am liebsten selbst eins :-)
    Creme mit mint - stimmt sieht richtig toll aus. Bin auch immer ganz motiviert, wenn ich unterwegs solche tolle Ideen/Anregungen finde, aber vieles lässt sich dann doch so spontan nicht umsetzen, weil dies oder das dann nicht passt, man kann ja auch nicht immer alles neu machen :-) …Aber nichts desto trotz ist so eine Reise, mit solch tollen Stopps immer inspirierend.
    LG und ein tolle neue Woche
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...freue mich auch immer über neue Anregungen und Ideen! Und wenn man auch nur ein bissel davon umsetzen kann, ist das doch eine feine Sache. glg, Jutta

      Löschen
  5. Hallo Jutta!
    Ein tolles Cafe, da wäre ich auch nicht dran vorbeigefahren!
    Dir noch einen schönen Sonntagabend!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und Dir noch eine feine Woche! lg, Jutta

      Löschen
  6. Liebe Jutta,

    das sind auch genau meine Farben und mein Ding!!
    Da muss ich wohl direkt mal nach Chicago, wenn das mal kein Grund ist *smile*.
    Ja echt, hätte man mal so einen Arbeitsplatz...
    Schön, schön.
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...da sind wir ja schon Zwei, die von einem Arbeitsplatz in Creme und Mint träumen ;-) lg, Jutta

      Löschen
  7. Ich esse zwar nicht so gerne Cupcakes, aber in dem Café hätte es mir trotzdem gut gefallen.
    Die Fotos vom Lake Michigan sind auch herrlich, es muss traumhaft dort sein. Die Häuser sehen alle so wunderschön aus. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...vielen Dank, liebe Gretel! Es ist wirklich eine Reise wert!!! lg, Jutta

      Löschen
  8. Liebe Jutta,

    ja, die Fotos sehen herrlich aus, klar, bei dieser schönen Einrichtung und den sommerlichen Farben möchte man wirklich am liebsten einziehen und fürs leckere Essen wäre dann auch gleich gesorgt. Eine gute Woche.

    Herzliche Montagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. ...das kommt an grauen Januartagen besonders gut, nicht wahr ;-) lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Jutta,
    so jetzt habe ich mich mal durch deinen wunderschönen Urlaub gelesen. Du warst ja gar nicht so weit von mir entfernt - naja fuer Amiverhaeltnisse. Ich muss gestehen das ich beim letztenmal in Chicago dieses Café nicht gesehen haben. Weiter oben habe ich bei Sonja gelesen das es das auch in NYC gibt - dort bin ich im Mai und werde es mal besuchen.
    Liebe Gruesse
    Ella

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    was gäbe ich dafür, wenn mein Arbeitsplatz SO aussehen würde ! Was für eine oberzauberhafte Bäckerei!!! Ich glaube dort könnte ich einen ganzen Tag verbringen ;o)! Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta,
    tolle Bilder! Ja, da würde man gerne arbeiten! Ich kenne nur die Magnolia Bakery in New York. Und da könnte ich mich auch Stunden aufhalten!!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen