Sonntag, 17. November 2013

lake michigan circle tour {3}

Ist DAS ein Strand, Ihr Lieben?!? Und das Beste daran... er gehört zu unserem Hotel! Also bei Tageslicht macht Michigan schon mal keinen schlechten Eindruck, findet Ihr nicht auch? Wir sind in Traverse City, mal wieder ziemlich hoch oben im Norden und gar nicht mal so weit weg von Kanada. Da im Norden soll es ja Bären geben, hört man so... Und mit Bären haben wir es heute u.a. auch zu tun, aber irgendwie doch wieder ganz anders. Ihr werdet es gleich sehen...
 
 
 
 
Von Traverse City aus lassen sich herrliche Tagesausflüge unternehmen. Da unsere Zeit aber leider begrenzt war, mussten wir uns für eine der vielen Möglichkeiten entscheiden und haben uns gleich nach dem Frühstück auf den Weg nach Empire gemacht, um eines der eindrucksvollsten Naturwunder am Lake Michigan zu bestaunen. Schon unterwegs gab's wieder reichlich Fotomotive...
 

 

Das Örtchen selbst ist nicht besonders aufregend, doch von hier aus kommt man direkt zur Sleeping Bear Dunes National Lakeshore. Auf dem Scenic Drive bieten sich immer wieder schöne Ausblicke auf den See.





Am meisten beeindruckt hat uns aber die gewaltige Dünenlandschaft des Nationalparks, die zu den größten Amerikas gehört. Bis zu 140 m hoch türmen sich die Wanderdünen auf... einfach gigantisch!
 



Von hier oben erschien uns der See endlos und weit wie das Meer, das Wasser schimmerte in den herrlichsten Blautönen, darüber ein wolkenloser Himmel... es war einfach atemberaubend schön und wir ganz plötzlich sehr, sehr klein.




An einigen Stellen lassen sich die Dünen auch besteigen bzw. durchwandern. Diesen Teil hat Mr. Sand dann aber lieber mir überlassen, denn das sah schon von unten ziemlich schweißtreibend aus und so bin ich halt alleine losmarschiert... hab es dabei sogar fast bis zum Mond geschafft!






Nach dem Abstieg und einer kleinen Verschnaufpause ging es auf schöner Strecke zur Leelanau Halbinsel. Ich hatte von einem urigen Örtchen gelesen, das Fishtown genannt wird... klar, das musste ich mir natürlich ansehen!
 
 


Ich verwende sehr selten das Wörtchen {pittoresk}, aber treffender könnte man dieses Fleckchen wohl nicht beschreiben. Es war herrlich, das alte Fischerdörfchen zu durchstreifen! In die verwitterten Shanties sind kleine Shops eingezogen, die allerlei Kunsthandwerk, leckere Käsesandwichs oder geräucherten Fisch anbieten.



 
 
 
Bei diesem herrlichen Spätsommerwetter hätte man auch gut den Rest des Tages hier verbringen können, aber wir hatten noch ein Stück Weg vor uns. Bye-bye Fishtown...
 



Auf dem Weg zurück nach Traverse City gab es noch weitere lohnende Zwischenstopps.






So Ihr Lieben, dass war nun doch noch nicht die letzte Etappe um den Lake Michigan. Demnächst geht es wieder ein Stückchen weiter den See entlang, da muss ich aber erstmal noch ein paar Bilder sortieren. Momentan steht einfach wieder viiieeeel zu viel auf meiner To do-Liste {seufz}
 
Jetzt werde ich mal die Füße hochlegen und versuchen, ein bissel zu entspannen... dafür ist so ein Sonntag ja schließlich auch da.




Kommentare:

  1. Wunderschöne Eindrücke sind das, liebe Jutta
    Sonne, Sand und Meer........hach, ich würde am liebsten dort sein....sofort ;-))
    Leider war ich noch nicht dort, aber träumen ist ja gestattet;-))
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. ...träumen ist auf jeden Fall gestattet, liebe Lucia, auch wenn das Meer "nur" ein See ist ;-) lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Neuerdings versteckt man immer die schönsten Blogs vor mir *snief* Bin 3 Tage hintereinander online und bekomme das nicht angezeigt - das ist nicht fair!

    Wieder wundervolle Bilder Jutta - und ein einziger Wünscheweckerpost :)
    Ich will da auch hin! :))

    Liebe und voll neidische Grüße
    von der
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...dass die Bilder Deine Reiselust wecken ist ok, liebe Sigi! Aber neidisch brauchste echt nicht sein, Du hast Strand und Meer und all die schönen Dinge direkt vor der Haustür!!! Also, wer könnte jetzt wohl neidisch werden? Siehste... :-) lg, Jutta

      Löschen
  4. JUUUHUU jutta....
    Vielen Dank,für diesen wundervollen Post..Der Bericht und die Bilder dazu ...*träum*...sooooo schön....Danke,dass Du uns mit auf die Rundreise genommen hast...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen