Sonntag, 18. August 2013

back to the fifties

Nicht dass Ihr noch denkt, Mrs. Shells liegt in der sommerlichen Jahreszeit nur auf der faulen Haut und guckt verträumt ins Himmelsblau... neeee, das Fräulein kann auch anders! Vor einem Weilchen habe ich mich bei Temperaturen von  schweißtreibenden 37 Grad, also dann, wenn vernünftige Menschen freiwillig weder das Haus noch die schattige Veranda verlassen würden, in die wilden 50er gebeamt.

 




Chromglänzende Cadillacs, schwingende Petticoats, Nierentische und Rock 'n Roll... muss schon eine irre Zeit gewesen sein! Auf dem Nostalgie-Flohmarkt habe ich sogar das eine oder andere Möbelstück entdeckt, das direkt aus dem einstigen Wohnzimmer meiner Großeltern stammen könnte... irgendwie verrückt, dass es für diese Teile so viele Liebhaber und Sammler gibt!

 






Aber mit Tischen in Nierenform und pastelligem Kaffeegeschirr kann ich persönlich nicht wirklich was anfangen, dann schon lieber einen dieser riiieeesigen alten US-Schlitten. Ich sage nur {Heckflossen}! Wow! Diese Denke ist in der heutigen Zeit nicht sehr umweltbewusst... ich weiß und bin auch etwas zerknirscht darüber... ehrlich. Aber ich gucke ja nur. Und bewundere. Und träume. Schön muss das gewesen sein... so auf der wenig befahrenen Landstraße zu cruisen, den Kopf an die Schulter des Liebsten gelegt und aus dem Radio dudelten die Beach Boys {seufz} Okay, die waren erst in den Sechzigern dran, aber die Idee gefällt mir einfach {hihi}









...und meine Sommer-Lieblingsfarbe war auch reichlich vertreten!









Hat wirklich großen Spaß gemacht, so ein Ausflug in die Vergangenheit! Heute sind die Temperaturen ja nicht mehr ganz so schweißtreibend, bei uns macht der Sommer sogar eine kleine Pause und schickt ein paar Regentropfen vorbei. Genau richtig, um z.B. ein bissel Papierkram zu ordnen, über neue Dekoideen nachzudenken, Reisepläne zu schmieden, Kuchen zu backen...

Habt einen schönen Sonntag... ob mit oder ohne Sonne!

 



PS: Herzlichen Dank für Eure lieben Wünsche an Mr. Sand... total süß von Euch! xoxo

Kommentare:

  1. Was für ein wunderschöner Trip in die 50s!
    Da habe ich hier einen, dem das auch viiiel Spaß gemacht hätte :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    was für ein supercooler Markt!Wie gerne würde ich mal so ein Auto steuern, umweltbewusst hin oder her ;o), ich würde es verdammt gerne tun ;o)!Einen herrlichen Restsonntag und viele, liebe Grüße,Petra

    Ps.:Tagsüber wurde das Moos gesammelt und noch viele andere Dinge gemacht ;o) und da wir alles Nachteulen sind , wurde der ganze Spaß auf 23.30 verlegt und da brauchten wir ne´Taschenlampe ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    eine sehr schöne Zeitreise, das war schon eine schöne Mode, nicht wahr? Ich würde gerne auch mal so einen Rock anprobieren.
    Und diese Autos...ein Traum!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    was für ein toller und schöner Markt!
    Die Autos und Klamotten fand ich schon immer toll! Bin mit sowas groß geworden, weil die Eltern meines Freundes eine Disco hatten und diese Musik viel gespielt haben! Und der Freund mochte auch die Autos so gerne und besaß auch so ein Cadilac. Also fand ich die auch toll!!! Und ich finde sie noch heute toll und es fährt sich fantastisch darin!!!!

    Danke fürs zeigen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Da wär ich doch gern dabei gewesen :) Nicht zum Kaufen, nur zum Gucken.
    Ich find diese Petticoats ja schön zum Angucken aber grauslich zum Tragen, da reißt man ja beim Umdrehen das Geschirr vom Tisch :)) Das Stöffchen von dem hellblauen Kleid neben dem orangenen Sonnenschirm gefällt mir äußerst gut, die Farbenkombination und die Motive, einfach Klasse :)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur herrlich!!!!!

    GVLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    herrlich anzuschauen. Die Fotos verbreiten richtig gute Laune. Ich finde auch die Autos aus dieser Zeit einfach toll.

    Viele liebe Wochenendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    das war ja eine tolle Veranstaltung! Die Fünfziger hatten was - wer's noch nicht wusste, kann's hier jetzt sehen! Fehlt noch ein bisschen Musik dazu! ;-)
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  9. Wow!!! Das klingt ja super!!! So einen Markt würde ich auch gerne mal besuchen!!!
    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen