Sonntag, 2. Juni 2013

dream team

Uiiii, hier hat sich aber jemand richtig fein gemacht! Aus einem ehemals rostig-düsteren Gesellen wurde mit wenig Aufwand ein charmantes kleines Schmuckstück, das mein Beach Cottage-Ambiente zu Hause perfekt ergänzt. Ein klein wenig Farbe und Phantasie haben hier wahre Wunder bewirkt.
 



Und die Farben sind ein echtes Dream Team, meint Ihr nicht auch?! Cremeweiß und ein kleiner Schuss Türkis... da kommen einem doch ganz automatisch Gedanken an Strand und Meer in den Kopf! Einfach traumhaft, was so eine kleine Verwandlung ausmacht!




Wie Ihr seht, musste {mal wieder} unser Esstisch als Werkbank herhalten. Es wird wirklich Zeit, dass unser Arbeitszimmer endlich umgestaltet wird und ich mir dort ein kreatives Eckchen einrichten kann! Aber ich fürchte, das kann noch etwas dauern... denn es stehen noch andere Dinge auf der Wunschliste, die wichtiger ebenfalls wichtig sind.




Jetzt wird hoffentlich auch bald das Wetter besser, denn am Wonnemonat hatte man ja diesmal wenig Freude. Heizung aufdrehen und draußen die dicke Jacke anziehen... im Mai, also wirklich! Außerdem soll mein neuer Tisch doch ein sonniges Plätzchen auf dem Balkon bekommen. Der hübsche Tablett-Tisch, der dort im letzten Jahr stand, ist nämlich eines nasskalten Tages im Herbst so mir nichts dir nichts ins Wohnzimmer gewandert... und hat sich da mittlerweile unentbehrlich gemacht, das clevere Kerlchen {hihi}




Der Einsatz von Pinsel und Farbe hat sich mal wieder gelohnt. ...und gibt es etwa eine bessere Art, einen verregneten Nachmittag im Mai zu verbringen? Doch für den Juni erhoffe ich mir definitiv mehr Sonne und angenehmere Temperaturen, denn dabei macht auch das Werkeln einfach noch mehr Spaß!


Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    das hat sich aber wirklich gelohnt. Passt wirklich perfekt zum Strandfeeling und zu der Vase im Hintergrund. Ich bin auch immer erstaunt was ein bisschen Farbe schon für Veränderung bringt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    GLG Maja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    das stimmt, die Farben sind sehr beachy - da scheint die Sonne durch, obwohl draußen bloß - immer noch! - nur grauer Himmel zu sehen ist. Ich drück die Daumen für den Balkon - in der SONNE! ;-)
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Schick geworden, ist auch nicht mehr so düster :)
    Son Teil könnte ich auch noch gebrauchen ;)
    Viel Spaß beim Dekorieren! :)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    oh das hast Du ganz wunderbar gemacht. Was für ein Unterschied. Das ist wirklich nun ein Sommer-Sonne-Gute-Laune-Tischchen geworden. Die Farbkombination gefällt mir sehr. Ich habe Hoffnung dass es nun endlich nächste Woche wettertechnisch besser wird.

    Viele liebe Sonntagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Super sieht das Tischchen aus!!!

    Stimmt...muss man sofort an Sommer -Sonne -Strand & Meer denken!!!

    Ich grüße dich ganz lieb...Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  6. Juuuuhuuuu liebe Jutta...
    WUUUNDERSCHÖÖÖN!!! Also wenn das keine gute Laune macht,dann weiß ich auch nicht ;0)...
    Das mit dem Esstisch kenne ich nur all zu gut...*kicher*....
    Meine Winzige Frickelecke reicht da auch nicht aus...
    Liebe Sonnige Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen