Samstag, 21. April 2012

Little Things. Big Smile.

Endlich mal ein April, wie er sein sollte... oder etwa nicht?!? Mal Regen, mal Sonnenschein und immer für eine Überraschung gut. Genau wie das Leben selbst.

Das wechselhafte Wetter erinnert mich an einen Strandspaziergang, den wir an einem regnerischen Urlaubstag gemacht haben. Obwohl alles um uns herum grau in grau war, hatten Strand und Meer und der wolkenverhangene Himmel einen ganz besonderen Reiz.





Und gerade weil alles so grau war, sprang mir die kleine rosafarbene Muschel sofort ins Auge. Total schön, wie sie da so auf dem nassen Sand lag... dieses Bild musste ich einfach festhalten! Und auch eben hat dieses Bild mir wieder ein kleines glückliches Lächeln auf's Gesicht gezaubert. Doch bevor es hier jetzt noch poetischer wird, wünsche ich Euch einfach mal ein weltallerschönstes Wochenende mit ganz viel Sonne im Herzen!!!


Sonntag, 15. April 2012

Be Happy

Reichlich April-Wetter bietet uns das Wochenende... da heißt es flexibel sein! Gestern bei herrlichstem Sonnenschein ein wenig Bummeln, im Café draußen sitzen und das bunte Treiben genießen. Heute sieht es anders aus... ein kalter Wind pfeift um die Ecken und die Sonne versteckt sich. Macht aber gar nix... denn ich hab' was vor!




Muss unbedingt mal wieder etwas kreative Energie rauslassen. Und ich habe total Lust auf Farbe! Was bringt da mehr Spaß und Power als PINK?!? Und es ist die perfekte Farbe für meine Happy Cookies!




Die kleinen Botschaften sind somit nicht zu übersehen... Und die Farbe macht schon jetzt Lust auf den Sommer!

PINK + WEISS + TÜRKIS = Sommerspaß

Überall in der Wohnung habe ich sie verteilt. Es ist fast ein bisschen wie Ostern... immer wieder entdeckt man einen der kleinen Hingucker!




Mal schauen, was ich jetzt noch anstelle... ein bisschen was vom Wochenende ist ja noch übrig. Und bevor ich den Sonntagabend gemütlich mit Mr. Sand ausklingen lasse, fällt mir sicher noch was Nettes ein.




Habt einen guten Start in die neue Woche!



Mittwoch, 11. April 2012

Happy {Blog} Birthday

Hallo Ihr Lieben... vergeht die Zeit nicht rasend schnell oder kommt mir das nur so vor?!? Es ist jedenfalls noch gar nicht so lange her, dass ich meinen ersten Blogpost veröffentlicht habe. Gefühlte 6 Monate. Na ja, vielleicht auch 7... Doch es ist bereits ein ganzes Jahr vergangen!

Das ist einfach un-glaub-lich!

Aber... man soll die Feste feiern wie sie fallen!




Und es war ja auch einiges los in diesem ersten Jahr! Ich habe gewerkelt und dekoriert, den Sommer genossen, herrliche Urlaubstage verbracht und jede Menge Fotos gemacht. Ich habe viele interessante Blogs entdeckt und Euch alle richtig lieb gewonnen. Und IHR habt mich gefunden, worüber ich mich riesig freue!




Aber ich will ehrlich zu Euch sein... Zwischendurch habe ich auch manchmal Zweifel wegen der Bloggerei. Man investiert viel Zeit... kostbare Freizeit. Und oft genug habe ich das Gefühl, ohnehin viel zu wenig freie Zeit zu haben. Die Wochen rasen manchmal nur so dahin. Life is short. Und dazu plagt mich öfters ein schlechtes Gewissen, dass ich auch für Mr. Sand viel zu wenig Zeit habe. Und dann die Sache mit den Lesern... Manche Blogs haben Hunderte davon, andere wachsen nur langsam, so wie meiner zum Beispiel. Und manchmal möchte ich zwar etwas posten, habe aber überhaupt keinen Plan... bin leer und ideenlos.




Es ist manchmal gar nicht so leicht, die richtige BALANCE zu finden. Oder zu halten. Nicht nur, was das Bloggen betrifft...




Ich habe in dieser Zeit aber auch erkannt, was mir wirklich wichtig ist. Was wirklich zählt ist...

ZUFRIEDENHEIT


Zufrieden sein mit dem, was das Leben täglich bietet. Sich an den kleinen Dingen erfreuen. Das {einfache} Leben genießen... einfach das Leben genießen.

Gerade das fällt mir nicht immer leicht.




Aber... indem ich schreibe, dokumentiere und fotografiere entdecke ich wieder all die kleinen Freuden im Leben. Erkenne, wie gut es mir {eigentlich} geht, wie schön das Leben ist, WAS und WER mir wichtig ist.




Und so ist das Bloggen... ja genau, díeser Zeitfresser... fast zu einer Art Therapie für mich geworden. Deshalb bin ich auch glücklich darüber, dass ich mir meinen Blog vor eben genau einem Jahr selbst zum {Geburtstags-} Geschenk gemacht habe. Das war eine wirklich sehr, sehr gute Idee!




Und an der BALANCE, da arbeite ich dran... Happy Birthday!


Sonntag, 8. April 2012

Easter Inspirations

Die Osterzeit mag ich ja total gerne... vielleicht auch deshalb, weil es dann Frühling ist. Aber Osterdeko, hmmm... das war noch nie so meins. Meist hat es nur für zwei Dutzend bunt gefärbte Eier gereicht und das eine oder andere Frühlingsblümchen. Doch ganz spontan sind mir heute Vormittag noch ein paar Ideen gekommen...



Es ist nix großes... eher schlicht... und es ist ein klein wenig beachy! Das gefällt mir daran natürlich besonders gut.



Für nächstes Jahr werde ich mal rechtzeitig ein paar schöne Ideen für die Osterdeko sammeln, damit es auch 2013 im Hause Sand and Shells so nette Hasenverstecke gibt.





Freitag, 6. April 2012

Happy Easter

Hallo Ihr Lieben... ich wünsche Euch ein fröhliches Osterfest und entspannte Stunden mit Family & Friends!



Nachdem ich den gestrigen Einkaufsstress flott hinter mir gelassen habe, liegen nun ein paar schöne freie Tage vor mir... herrlich! Und sooo schlecht ist das Wetter bisher auch nicht, heute Nachmittag kam sogar die Sonne hervor. Da der Vormittag aber kalt und grau gestartet ist, habe ich mich drinnen ein wenig ausgetobt. Erstmal einen leckeren Schmand-Kirschkuchen gebacken...



...dann aus ein paar schnöden weißen Eiern hübsche bunte Ostereier gezaubert:




Mit Osterdeko habe ich es ja irgendwie nicht so... vielleicht darf es deshalb an Weihnachten bei mir gerne etwas mehr sein {hihi}, aber die bunten Eier... die müssen einfach sein! Ein paar davon gibt es jetzt gleich mit Grüner Soße... das ist auch eine Ostertradition die ich liebe... sooo frisch und lecker {yummy} Und Mr. Sand hat schon ganz lieb den Tisch für uns gedeckt, da will ich ihn jetzt nicht länger warten lassen... Ostern kann kommen!!!


Sonntag, 1. April 2012

Flower Power

Auch wenn er jetzt ein Päuschen eingelegt hat... dieser Frühling... ist er nicht unglaublich schön?!? Vielleicht kommt mir das ja auch nur so vor. Aber so sonnig, bunt und energiegeladen wie in diesem Jahr habe ich den Frühling lange nicht erlebt. Irgendwie ist es diesmal anders... Denn normalerweise geht meine Winterbepflanzung auf dem Balkon immer direkt in die Sommerbepflanzung über, und zwar frühestens Ende April. Den Frühling habe ich mir meist mit hübschen Blumensträußen ins Haus geholt. Doch in diesem Jahr ist das anders...




Ich konnte einfach nicht so lange warten... bye-bye Winterheide, Stacheldrahtpflanze und Co. Seit dem letzten {supersonnigen} Wochenende lachen mich Vergissmeinnicht, leuchtend gelbe Mini-Narzissen und

Erdbeer-Gänseblümchen

aus den Balkonkästen an, dass es eine wahre Freude ist!





Und auch Mr. Sand ist ganz angetan vom Frühlings-Look auf unserem Balkon! Deshalb hatte er sogar seinen Grill startklar gemacht und wir haben das sensationelle Frühlingswetter und den Beginn der {Sommerzeit} letztes Wochenende mit einem kleinen BBQ gefeiert. Davon zehre ich jetzt ein bisschen, denn es ist draußen ziemlich frisch geworden. Doch heute strahlt die Sonne... und meine Blümchen strahlen mit!



Habt einen weltallerschönsten Sonntag!