Sonntag, 4. November 2012

Harvest Muffins

Hallo Ihr Lieben... was macht man bloß an so einem verregneten Wochenende? Na, zum Beispiel seine{n} Liebsten mit etwas Süßem überraschen! Und so habe ich für Mr. Sand mal wieder ein paar Muffins gezaubert! ...ok, wir lieben sie beide ...sehr sogar {hihi}




Mein Favorit sind diese absolut lecker-fruchtigen Harvest Muffins! Das Rezept besteht aus einer Handvoll Zutaten und ist so genial einfach, dass sogar ein Backmuffel wie ich daran Gefallen findet!

Hier die Zutatenliste... kurz und knackig:

100 g Butter
225 g braunen Zucker
2 Eier
100 ml Orangensaft
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
200 g Cranberries
 
 




Zuerst die Butter schmelzen.




Dann diese mit Zucker, Eiern und Orangensaft verrühren.




Nun die trockenen Zutaten ~ Mehl, Backpulver, Salz ~ vermengen...




...und zügig unter die flüssigen Zutaten mischen.




Zuletzt die Cranberries unterheben.




Jetzt alles in die vorbereiteten Muffinformen füllen und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 25 min backen.




Am besten die Stäbchenprobe machen... und nachdem die Muffins fertig und etwas abgekühlt sind einfach nur GENIESSEN...



Das Rezept ist wirklich easy und passt prima in die herbstliche Zeit. Und gesund sind sie außerdem, denn Cranberries haben gaaaanz viel Vitamin C!!





 Macht es Euch schön kuschelig und genießt Euer Weekend!
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jutta,
    bei euch regnet es? Hier scheint strahlend die Sonne.
    Lecker liest sich Dein Rezept. Dankeschön fürs Weitergeben.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    bin gerade von einem Kurzurlaub zurück gekommen und schicke dir noch ein paar Sonnenstrahlen aus München bei 14 Grad.
    Ja ich weiß, ich kann auch gemein sein, gelle ...
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  3. mmmhhh liebe Jutta, die würden mir jetzt auch sehr munden. Leider hatte ich keine Lust zum Backen und geklingelt und etwas vorbeigebracht hat auch niemand. So sitze ich jetzt vor meinem Cappuccino und schmachte Deine Bilder an...!

    Liebe, leider auch verregnete Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, lecker! Da würde ich jetzt auch gerne zugreifen. Bei uns war zum Glück schöneres Wetter!
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    Hmmm, lecker, da hätte ich jetzt auch gerne einen.
    Danke für das Rezept, dass werde ich gern auch mal probieren.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jutta,

    so viele leckere Kuchen heute im Bloggerland!!!
    Danke für das Rezept, werde ich wohl auch mal
    nachbacken.
    Bei uns im Norden schien heute die Sonne und wir haben mit den Hunden einen schönen Spaziergang gemacht.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    Deine Muffins sehen wirklich sehr lecker aus. Muffin mit Cranberry habe ich noch nie gemacht. Vielleicht probiere ich mal sie nachzubacken. :)
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jutta,
    deine Muffins sehen wirklich lecker. Ich selber bin nicht so der Fan von Cranberry's, aber vielleicht sollte ich es mal mit deinen Muffins versuchen.
    Liebe Grüße, Ella
    PS. Ich sag nur "Päckchen A hat gewonnen..." schau doch mal vorbei

    AntwortenLöschen
  9. Lieb Jutta,
    was für ein schöner Name für diese herrlichen Muffins. Sie sehen köstlich aus.
    Ich liebe Cranberrys, weiß aber oft nicht, was ich mit ihnen machen soll. Jetzt schon! Danke!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jutta,
    die Muffins sehen sehr lecker aus, hab sie gleich in meinen Rezeptordner gelegt. Klingt auch relativ einfach, ganz nach meinem Geschmack.
    ♥liche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen