Freitag, 3. August 2012

Duck Egg Blue

Hallo Ihr Lieben... sicher interessiert es Euch brennend, was aus dem schlichten kleinen Bilderrahmen geworden ist, der auf dem Flohmarkt *klick* mein Herz erobert hat! Deshalb habe ich das Projekt auch gar nicht erst auf die lange Bank geschoben, sondern gleich in die Tat umgesetzt. So lieb bin ich zu Euch! Na ja... {hüstel} ich wollte halt möglichst schnell zu einem hübschen Bilderrahmen kommen.





Erstmal bin ich heilfroh, dass dieses Projekt sich nicht in die {lange} Liste der Verschlimmbesserungen eingereiht hat. Ganz im Gegenteil, der Rahmen ist sooo schön geworden, dass ich mich tatsächlich mal ein wenig eigenloben muss.




Und... er ist auch von hinten schön {jawohl}, was gar nicht so selbstverständlich ist. Bei meiner angeborenen Ungeduld mache ich nämlich oft manchmal nur die sichtbaren Seiten fein und der Rest muss halt so bleiben, wie er ist. Hättet Ihr DAS von mir gedacht? Neee, ehrlich jetzt...




Aber bei diesem Projekt habe ich gaaaanz ordentlich alle Seiten bearbeitet. Hach, ich bin so stolz, dass ich das trotz Ungeduld durchgehalten habe!





Was sagt Ihr eigentlich zu der Farbe? Habe mich für Duck Egg Blue entschieden, da es so ein gedämpfter blaugrüner Farbton ist, der sehr wohnlich wirkt und toll mit hellen Naturtönen harmoniert. Diese Farbe könnte fast meinen derzeitigen Liebling Türkis verdrängen... aber neee, noch ist ja Sommer und da dürfen Farben ruhig ein wenig {lauter} sein!






Mittlerweile habe ich schon den nächsten Rahmen in Angriff genommen. Der wird aber schlicht und einfach Weiß... will es mit dem schönen Enteneierblau ja nicht gleich übertreiben.

Das muss ich jetzt aber noch schnell loswerden... Ich freue mich nämlich ganz, ganz dolle über meine neuen Leserinnen, die in letzter Zeit den Weg zu mir gefunden haben!!! Es ist sooo schön, dass Ihr da seid... fühlt Euch wohl und bleibt ein bissel!

Habt ein weltallerschönstes Sommerwochenende!


Kommentare:

  1. Ach...das ist aber eine tolle Farbe, liebe Jutta♥ von Painting the Past? Ich suche schon länger nach einem Farbton wie diesem...ich werd aber aufgrund der Weisselsucht immer betriebsblinder was andere Farben betrifft...SEUFZ!!! Der Rahmen ist toll...ich mag sowieso gerne Deinen maritimen Stil...hab einn tolles WE, Biene♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    der Rahmen ist wunderschön geworden und die Farbe gefällt mir auch sehr gut. Ich hätte mich aber warscheinlich doch auch für türkis entschieden.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jutta,

    ja, ja, das kenne ich nur zu gut mit den "halben" Sachen! Ich bin auch eine von denen die oft nur "halbe" Sachen - sprich Vorderseite - verschönern!
    Der Rahmen ist supi geworden - von beiden Seiten ;oD

    Liebeste Wochenendgrüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    diese Farbe sieht toll aus und der Rahmen ist wirklich schoen geworden.
    Ich muss sagen das ich eher zu der Gruppe gehoere die meist nur "halben Sachen" macht. Nun ja, es sei denn es ist ein Geschenk.
    Liebe Gruesse, Ella

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    toll ist Dein Rahmen geworden und sieht so richtig nach Sommer,Sand und Strand aus.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Your frame turned out perfect. Blues, including turquoise is my current go to color as well.
    Have a great day.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    Schön hast du es hier. Dein neuer Bilderrahmen gefällt mir sehr gut. die Farbe ist ein Knaller.
    Danke für deinen netten Kommentar bei mir.

    liebe Grüße und bis bald

    Danny

    AntwortenLöschen
  8. Juhuuu liebe Jutta..
    Dein Bilderrahmen ist wirklich KLASSE geworden...
    Und das mit der "Geduld" kenne ich so was von gut!!!
    Ich muss mich auch immer dazu überreden geduldig zu sein ;0)
    Ganz doll liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Jutta,
    ein schöner Farbton ist dieses Duck Egg Blue. Wärmer wie das Türkis. Gefällt mir richtig gut. Der Rahmen sieht toll aus und passt gut zum Sommer.
    Viele liebe Sommergrüße, Gaby

    AntwortenLöschen