Mittwoch, 28. März 2012

Midweek Poetry


Wofür es sich zu leben lohnt

Für das Rauschen des Meeres,
für das Funkeln der Sterne,
für das Leuchten in den Augen derer,
die wir lieben.
Für die Musik
und für den Tanz,
für die leisen Momente
und für das Innehalten im Trubel der Tage.
Für die Zärtlichkeit
und für die Sonne in unseren Herzen.
Für unsere unermüdliche Hoffnung.

{ Jochen Mariss }




Ich mag die Texte von Jochen Mariss irgendwie total gerne... weil sie mich berühren... ankommen... glücklich stimmen. Und so ein kleines Glück zur Wochenmitte, das ist doch auch was Schönes {smile}

Habt einen glücklichen Tag!

Kommentare:

  1. Juhuuu liebe Jutta...
    Deinem wundervollen Post kann man nichts mehr hinzufügen...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    herzlichen Dank für diese tollen Zeilen, sie gefallen mir auch sehr,sehr gut!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. liebe jutta,
    ganz herzlichen dank für deinen kommentar. aus deinem profil konnte ich nicht ganz erlesen, ob du florida und den golf von mexico nur liebst oder dort lebst. das interessiert mich wirklich brennend!

    ich kann dir nur 10000000%ig zustimmen: nichts ist beruhigender und schöner, als ein langer strandspaziergang, das rauschen der wellen und sand unter den füßen! ich liebe diese momente und bedaure mich selbst für jeden tag, an dem ich es nicht schaffe, zumindest eine halbe stunde genau dieses gefühl zu leben.

    lg
    Tine

    AntwortenLöschen