Sonntag, 12. Februar 2012

Sale. Power. Balance.

Ich hoffe, Ihr alle habt {hattet} ein schönes Wochenende... konntet vielleicht den herrlichen Sonnenschein genießen oder einen gemütlichen Kaffee-und-Kuchen-Nachmittag!!

Nachdem die letzten Tage bei mir ein wenig hektisch waren, hatte ich mir gestern mal wieder Zeit für einen kleinen Stöbernachmittag in meinen Lieblingslädchen in der Stadt genommen. Allein das Gucken ist ja meist schon Spaß und Inspiration genug... aber ich habe dabei ein hübsches 50 %-Schnäppchen gemacht! Dieses Shabby-Schild von IB Laursen... es passt perfekt auf meine kleine Konsole! Freue mich sehr über diesen Fund!!!





Doch apropos hektische Zeíten... da sollte muss man nicht nur was für die Seele tun, sondern auch für den Körper. Und eine spezielle Sache wollte ich schon seit einiger Zeit mal angehen... nämlich meinen Säure-Basen-Haushalt optimieren. Kennt Ihr Euch damit aus, habt Ihr das vielleicht auch schon mal gemacht? Habe mir im Reformhaus als erstes ein basisches Pülverchen besorgt, in Joghurt eingerührt, Obst dazu.




Meine Ärztin hat zwar abgewunken, als ich sie neulich darauf ansprach... hmmm. Aber ich habe da so ein Gefühl, als ob mir das gut tun könnte. Außerdem... ein wenig Achtsamkeit auf die eigenen Bedürfnisse kann nie schaden. Denn es geht ja dabei nicht nur um das Pülverchen... bewußteres Essen mit viel Obst und Gemüse, ausreichend Trinken, Bewegung... und Entspannung. Dazu soll man sich kleine Entspannungsinseln schaffen und diese 2-3 mal am Tag für max. 15 Minuten aufsuchen... hört sich doch prima an, nicht wahr?!? Meine eigene kleine Insel... das kann eine Tasse Tee sein, eine kurze Entspannungsatmung, ein Spaziergang, am Lieblingsduft schnuppern, Urlaubsfotos anschauen, ein Tänzchen im Wohnzimmer, eine Mini-Meditation usw. Ich probier das jetzt einfach mal aus!




Habt einen guten {achtsamen} Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,

    das hört sich nach einem guten Vorhaben an.
    Ab und an mal Pause mache halte ich auch für
    wichtig, um aufzutanken.

    Ich wünsche Dir alles Gute für Dein Vorhaben.

    Lieben Gruß

    Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    also das Schild.....DER HAMMER!!!!!...... Ich tingel auch schon eine ganze Weile um ein ähnliches rum....Hach....*schmilz* vielleicht sollte ich es mir ja doch gönnen...*seufz*...
    Und ob Du es glaubst ,oder nicht! Ich mache auch gerade eine Entsäuerungs Kur...nur eben mit Schüßlersalzen..mir tut es gut und ich mache weiter ...hauptsächlich mit dem zwischenzeitlichen Entspannen...*kicher*...
    Liebe Grüße
    SONJA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    das Schild hätte ich auch sofort in mein Einkaufskörbchen gepackt, so schön!Von dem Pulverchen habe ich noch nix gehört, aber du hast recht....ich werde auch mal mehr auf mich achten, mehr OObst und Päuschen ab morgen ;)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Cute sign! Thanks for stopping by - I am feeling much better now...except for the lack of sleep! Have a great week!

    AntwortenLöschen