Donnerstag, 5. Januar 2012

Cookies & a stormy night

Jetzt wurde es aber wirklich langsam Zeit... ich konnte es irgendwie nicht mehr sehen, brauchte Luft. Und nun ist es geschafft... unser Nest ist {ent-weih-nach-tet}!




Die Tannengirlanden sind weg, ebenso die bunten Weihnachtskissen... der Baum ist abgeschmückt und alles Weihnachtliche gut verpackt und verstaut. Andere hübsche Dinge kommen nun wieder zum Vorschein... finden ihren Platz.




Allerdings... ein ganz klein wenig ist doch noch von Weihnachten übrig geblieben.




Damit mache ich es mir jetzt gemütlich. Denn draußen wütet Orkantief {Andrea}, der Regen prasselt heftig an die Fensterscheiben und der Wind tobt... Eine große Tasse Trinkschokolade und meine Kuscheldecke warten schon auf mich.




Habt es schön warm und gemütlich, Ihr Lieben!

Kommentare:

  1. Stay safe and warm my friend! Happy New Year to you! (Yes, can you believe it about the puppy?!! Be ready to see some more pictures in a few weeks!)
    Cheers!
    -Shelley

    AntwortenLöschen
  2. ...ja "Andrea" hat hier auch ganz schön gewütet,dazu überall überschwemmte Wiesen....Ich wünsche dir einen superschönen Start in ein tolles Woochenende!Viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. That's the best way to ride out a storm - hot cocoa & your blankie.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Jutta,

    super, dass du meinen Blog entdeckt hast, so habe ich dich wenigstens auch gefunden :)
    Und ich finde deinen Blog toll. Ich steh total auf Meer, Strand, Sand, Muscheln... - perfekt!!!
    Freu mich schon auf mehr von dir :)

    Viele liebe Strandgrüße sendet dir díe Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    Du hast so ein tolles kleines Bild, da "musste" ich einfach mal vorbeihoppen. Ich liebe den Strand, allerdings die dänischen Küste. Ich habe mich gleich mal in Deine Leserliste eingetragen und freue mich auf schöne Bilder und Geschichten von Dir.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen