Dienstag, 13. September 2011

Boots. Buckles. Mountains. (1)

Hallo Ihr Lieben, habe letztes Wochenende mit Mr. Sand and Shells einen ganz wunderbaren Ausflug ins Berner Oberland gemacht. Dort wurde aber nicht gejodelt, sondern richtig feine Country Music gespielt!!! Tja, nu isses raus... eine weitere Leidenschaft von mir... nicht immer nur Margaritas schlürfen und eimerweise die Muscheln vom Strand wegtragen... ich kann auch anders {yeaaah}



Unser erstes Ziel nach der Ankunft in Gstaad ist stets das Charly's... ein nettes Café mit sagenhaft leckeren kleinen Törtchen, bequemen Außenplätzen zum Leute-gucken... und leider auch sagenhaft teuer. Trotzdem... es ist einfach ein MUSS, wenn wir nach Gstaad kommen.



Und das Örtchen ist soooo urig gemütlich... am liebsten hätte ich jeden allerkleinsten Winkel fotografiert. Da gibt es z.B. die Brünnlein:



...und die hübschen Gassen:



...die alten Holzhäuser mit ihren kunstvollen Verzierungen und dem herrlichen Blumenschmuck:



...nicht zu vergessen der Blick aus unserem Zimmer direkt auf die putzelige Dorfkirche:



Und über all dem trohnt das Palace Hotel mit seinen Türmchen, Balkönchen und unzähligen Fenstern:



Puuuh, jetzt brauche ich aber erstmal einen kleinen Verschnaufer... und Ihr sicher auch, oder ;-)




Der 2. Teil unserer Reise in die Schweizer Bergwelt folgt demnächst ~ natürlich wieder mit vielen Bildern und einer kleinen Überraschung...

Kommentare:

  1. ...die Strandfee war in den Bergen ;o)!Das sieht nach einem ganz,ganz herrlichen Ausflug aus !!!Und ich muss auch was gestehen, ich stehe auf Jonny Cash, der zählt doch so ein bisschen zu country, oder ;o)?Hab´schöne Träume, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,

    Country ist wirklich schon.Ich brauche es nicht jeden Tag.Aber wenn es Live gespielt wird und wir sind zufaellig an diesem Ort hoere sehr gerne zu.

    In der Schweiz der Service ist so oder so klasse.Es wird mit Gaesten sehr gut umgegangen was ich hier bei uns und in Deutschland sehr oft vermissen und wehmuetig in diesen Momenten an die Zeit in der Schweiz denke.In jedem Fall ist zu sehen das ihr eine wundervolle Zeit gehabt habt.Schon allein die Natur ist atemberaubend schoen.Auch wenn ich auch eher der Strand und Wassertyp bin...lach


    glg Conny

    AntwortenLöschen