Dienstag, 6. September 2011

The {Beachy} Lantern

Hallo, wie geht es Euch zum Wochenanfang?!?

Irgendwie hatte ich gestern nach Feierabend noch ein wenig überschüssige Energie... Sowas sollte man nicht einfach nutzlos verpuffen lassen! Und da war doch noch dieses kleine Projekt...

Die ganze Zeit hatte ich es schon vor Augen... wusste bloß noch nicht genau, wie ich es angehen soll. Oder ob ich es überhaupt angehen soll... Denn eigentlich war SIE ja schon fein genug {grübel} Dann habe ich mich aber doch ans Werk gemacht... und aus einer hübschen kleinen Laterne wurde mit ein wenig Farbe, etwas Schleifpapier und einer groben Kordel eine richtige Shabby-Schönheit:




Vorher war sie zwar auch schon ein kleines Schmuckstück, aber der Gesamteindruck war einfach zu... d-u-n-k-e-l!



ok... ein bissel Angst hatte ich schon, dass aus meinem Projekt eher eine "Verschlimmbesserung" werden könnte... Aber ich bin total zufrieden mit mir... das Ergebnis ist wirklich toll geworden!!! ...die Laterne hat sich sozusagen strandfein gemacht und passt nun perfekt in unser Beachy Nest!!! Nur Mr. Sand und Shells... der hat es ~ glaube ich ~ noch gar nicht bemerkt {hihi}




Tradition ist eine Laterne:
der Dumme hält sich an ihr fest,
dem Klugen leuchtet sie den Weg.

{ George Bernard Shaw }





Ich wünsche Euch eine gute Woche... und dass Euch im Dunkeln immer ein Lichtlein leuchtet!

Kommentare:

  1. Jaaaa, das Ergebnis ist echt überzeugend! Sieht viel schöner jetzt aus - vor allem mit dem weißen Haupt!

    Gute Entscheidung liebe Jutta!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Adorable! Are you sure you weren't switched at birth cos you sure act like a Florida girl.

    Take good care,

    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    die ist superschön geworden, klasse!!!!Herzlichen dank auch für den tollen Spruch,DEN muss ich mir merken ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen