Freitag, 1. Juli 2011

Darling of the Month

Ich liebe Muscheln und sonstiges Strandgut, es ist immer wieder spannend, was sich da so alles findet! Kein Strandspaziergang, an dem ich nicht mit neuen Schätzen nach Hause komme. Und so manche morgendliche Joggingrunde an der Beach- eigentlich jede, wenn ich ehrlich bin - wird immer wieder unterbrochen, weil ich gerade den perfekten Sanddollar, eine halbe Krebsschere oder eine besonders hübsche Muschel entdeckt habe :-) In dieser Rubrik stelle ich jeden Monat eines meiner ganz besonderen Fundstücke vor.

Diese wunderschönen Seeigel sind meine Lieblinge des Monats Juli 2011:


Sea Urchin
Die leeren Gehäuse habe ich auf Sanibel Island (FL) gefunden. Im ursprünglichen Zustand sind die kleinen Dinger natürlich ziemlich stachelig, aber bei meinen Fundstücken waren Stacheln und Inhalt bereits verschwunden... und damit erfreulicherweise auch der "fischige" Geruch :-) Da die feinen Kalkschalen extrem zerbrechlich sind, habe ich sie so sorgfältig verpackt wie rohe Eier, damit sie den langen Flug nach Deutschland gut überstehen. Das Auspacken zu Hause war dann nochmal spannend, aber glücklicherweise haben es alle geschafft *freu*

Feelin' Beachy, Jutta

Kommentare:

  1. You possess excellent packing skills. I can hardly get them home from the beach without breaking at least one.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Seeigel sehen so schoen aus.Da bekomme ich lust auf Sonne Sommer und Strand!


    glg Conny

    AntwortenLöschen