Sonntag, 29. Mai 2011

Where's the Beach?!

...war mein erster Gedanke, als ich heute morgen nach dem Aufwachen aus dem Fenster geschaut habe. Aber der Strand ist weit weg, denn wir sind ja wieder zu Hause und da ist nix vom Strand zu sehen. Auch keine Pelikane, keine im Wind raschelnden Palmen, kein türkisfarbenes Meer, keine Sandbar mit leckerem Key Lime Pie, keine freundlichen Inselbewohner, die mir beim morgendlichen Joggen an der Beach ein fröhliches "Hi" zurufen. Ojeeeee, ich hab' den Fernweh-Blues!!!

Ein zweiter Blick nach draußen hat mir dann aber gezeigt, dass es Daheim ja gar nicht sooo übel ist. Besonders wenn die Sonne scheint und ich sehe, dass meine Balkonpflänzchen während meines Urlaubs so prima versorgt wurden.


Habt einen schönen Sonn(en)tag!

Feelin' Beachy, Jutta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen