Sonntag, 1. Mai 2011

Darling of the Month

Ich liebe Muscheln und sonstiges Strandgut, es ist immer wieder spannend, was sich da so alles findet! Kein Strandspaziergang, an dem ich nicht mit neuen Schätzen nach Hause komme. Und so manche morgendliche Joggingrunde an der Beach- eigentlich jede, wenn ich ehrlich bin - wird immer wieder unterbrochen, weil ich gerade den perfekten Sanddollar, eine halbe Krebsschere oder eine besonders hübsche Muschel entdeckt habe :-) In dieser Rubrik stelle ich jeden Monat eines meiner ganz besonderen Fundstücke vor.

Dieses Exemplar ist mir an meinem letzten Urlaubstag am Strand von Anna Maria Island (Florida) einfach vor die Füße gerollt und nun mein Schätzchen des Monats Mai 2011:

Florida Fighting Conch (Strombus alatus)

Fighting Conchs finden sich an der Golfküste zwar relativ häufig, sind aber auch oft beschädigt oder bereits so von Salzwasser und Sand bearbeitet, dass die Farben verblasst sind und der wunderschöne Glanz an der Innenseite verschwunden ist. Kein Exemplar gleicht dem anderen, was ich total faszinierend finde, und so wird sich meine Sammlung bei nächster Gelegenheit sicher vergrößern.

Feelin' Beachy - Eure Jutta

Kommentare:

  1. "... habe die Ehre..." Deine erste Leserin zu sein! Moin!
    Hach, ich lieeeebe auch die langen Floridastrände, ich kenne allerdings "nur" die Atlantikküste von Key West bis hoch nach Cap Canaveral - am Golf war ich noch nicht... bisher... :)))

    Liebe Grüße von der Ostsee
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Thanks for finding me! I wish I could read what you have written about the pretty fighting conch.... but it looks good to me!

    AntwortenLöschen