Dienstag, 17. Mai 2011

Island Time

...und alles ist soooo entspannt! Im Urlaub gehen die Uhren halt einfach anders und ganz besonders auf Anna Maria Island in Florida. Unser erstes Ziel nach der Ankunft am vergangenen Freitag war natürlich der City Pier. Bei Fish and Chips mit direktem Blick auf's Meer, im Hintergrund die Tampa Bay mit der Sunshine Skyway Bridge kann man sich schon mal herrlich auf den Urlaub einstimmen.


Richtig was zu Feiern gab es an diesem Wochenende auch, der City Pier wurde nämlich 100 Jahre alt. Nach der Parade, an der auch die inseleigenen Piraten in ihrem Boot teilnahmen, wurde feierlich die neue Gedenktafel am Pier enthüllt.


Leider endete das Fest am Samstag dann ziemlich plötzlich, als ein heftiger Sturm mit Platzregen über die Insel fegte, die Stände der heimischen Restaurants unter Wasser setzte und dabei auch einiges an Kunsthandwerk zu Bruch ging. Beim abschließenden Feuerwerk am späten Abend passte dann aber wieder alles und wir gönnten uns noch ein Bud Light im Beergarden.


Feelin' Beachy - Eure Jutta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen